Gustav von der Mooserer Au (Gustl)



Gustl, mein erster Retriever, ist in unserem Rudel der ruhende Pol! Er ist ein stattlicher, optisch sehr schöner Rüde, auf den ich schon oft angesprochen wurden.

Mit ihm begann meine Leidenschaft für die Retriever und die Retrieverausbildung. Ursprünglich als reiner Familienhund gedacht, war er mein Einstieg in die Dummywelt. Da er keine VDH Papiere besitzt, konnte ich mit ihm leider keine Dummyprüfungen machen. Allerdings sind für ihn Dummys auch nicht unbedingt das Wichtigste, so dass ich nur noch wenig mit ihm trainiere.


Gustl hat ein sehr ruhiges, ausgeglichenes Wesen und ist immer sehr cool, was sich mit zunehmendem Alter allerdings in vermehrter Sturheit und Taubheit auswirkt. Mit anderen Rüden ist sehr verträglich, sofern sie seine Damen in Ruhe lassen. Personen gegenüber ist er immer freundlich gesinnt.

 

 

Zum Anfang...