Zucht

 
Ich züchte Golden Retriever im Deutschen Retriever Club (DRC) e.V, und Deutsche Jagdterrier im Deutschen Jagdterrier Club (DJT) e.V., beide sind dem Verband für das Deutsche Hundwesen (VDH) und dem Deutschen Jagdgebrauchshundeverband (JGHV) angeschlossen. 

Der Zwingername "Fellowhunter" und auch "vom Hasenbuckl" sind international bei der F.C.I. geschützt.

Der DRC stellt hohe Anforderungen an seine Züchter. Vorraussetzungen für eine Zuchtzulassung sind mindestens HD- und ED-Röntgengutachten, eine jährliche Augenuntersuchung, eine Formwertbeurteilung um das rassetypische Aussehen und ein Wesentest um die Wesensfestigkeit des Hundes festzustellen.

Der DJT Club hat ebenfalls hohe Anforderungen an die Züchter und deren Zuchthunde. Voraussetzung für die Zucht ist die Zuchtprüfung I und II, eine Leistungszuchtschau und einige GEN Tests. 


Die Unterbringung und Aufzucht der Welpen unterliegt strengen Regeln, die durch Fachleute des DRC und es DJT Clubs bei jedem Wurf kontrolliert werden.


Bezüglich der Golden Retriever liegt mein Schwerpunkt bei der Zucht darauf, gesunde, wesensfeste, dunkle Golden Retriever zu züchten, die in der Jagd, sowie in der Dummyarbeit, als Rettungshund, im Agility usw. ihren Einsatz finden können.


Daher wünsche ich mir als Welpenkäufer aktive Menschen, die bereit sind, mit dem Hund auch zu „arbeiten“. Sie sollten sich mit viel Liebe und Hingabe ihrem Hund widmen.

Bei den Deutschen Jagdterriern liegt mein Schwerpunkt auf der Zucht eines leistungsstarken, passionierten, kleinen Gebrauchshund. Sein Einsatz gilt primär der Jagd, er sollte aber auch durchaus ein integrierbarer Hund für Haus und Familie sein.

Ich verkaufe die Jagdterrier Welpen ausschließlich an Jäger, die den Hund artgerecht halten und ausbilden. 

Für die Besitzer meiner Welpen, beider Rassen, stehe ich als Ansprechpartner zur Verfügung und bemühe mich, für die von mir gezüchteten Hunde stets mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Zum Anfang...
Template by JoomlaShine